Profil Wirtschaft

Ziele:

  • Berufliche Orientierung der Schülerinnen und SchülerVorbereitung auf den Übergang in berufliche Bildungsgänge des wirtschaftlichen /kaufmännischen Bereichs
  • Verschiedene Berufsfelder und weiterführende Bildungswege im Berufsbildenden Schulwesen (Berufliche Gymnasien, Fachoberschulen, etc.) werden aufgezeigt
  •  Informationen über Anforderungsprofile, Zukunftschancen,  Ausbildungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten werden gesammelt und ausgewertet
  • Einblicke in die Anforderungen des Berufslebens durch enge Kooperationen mit Betrieben, BBSen, Institutionen und Personen
     

Themen:

Jahrgang 9:

Verbraucher und Verbraucherinnen sowie Erwerbstätige im Wirtschaftsgeschehen

Bedürfnisse, Erscheinungsformen von Arbeit, ökonomisches Prinzip, Einkommensverwendung, Auswirkungen von Kaufentscheidungen, Güter- und Kapitalmärkte, Markt, Börse, Marktformen, Verträge,

Ökonomisches und soziales Handeln in Unternehmen

Anspruchsgruppen an Unternehmer: Arbeitnehmer, Lieferanten, Kunden, Kapitalgeber, Aufgaben von Unternehmen, Beschaffungsprozesse, Fertigungsverfahren, absatzpolitische Instrumente,

Die Aufgaben des Staates im Wirtschaftsprozess

Wirtschaftskreislauf, Einnahmequellen des Staates, Wirtschaftsordnung –Rechtsordnung – Regelsystem, marktwirtschaftliche- planwirtschaftliche Ordnung,

Ökonomisches Handeln regional, national und international

Wirtschaftssektoren, regionale Branchen, Ausbildungs- und Arbeitsmarkt, logistische Infrastruktur, Im- und Export, internationaler Handel,

Jahrgang 10:

Verbraucher und Verbraucherinnen sowie Erwerbstätige im Wirtschaftsgeschehen

Zahlungsformen, E-Commerce, Kredite, Verschuldung, Anlageformen

Ökonomisches und soziales Handeln in Unternehmen

Merkmale von Arbeitsplätzen, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsvertrag, Strukturwandel in der Wirtschaft, Rechtsformen von Unternehmen, Aufgaben des Rechnungswesens, Unternehmenskennzahlen, Unternehmensgründungen

Die Aufgaben des Staates im Wirtschaftsprozess

Arbeitsrecht, EU, Handlungsfelder Wirtschaftspolitik, Aufgaben des Staates

Ökonomisches Handeln regional, national und international

internationale Arbeitsteilung, wirtschaftliche Integrationsstufen, Eurosystem, staatenübergreifende Problemfelder